PLAPEN DUAL

Behandlung von Akne und Hautentzündungen, Lidstraffung und Entfernung von Hautveränderungen

MEDIZINISCHES CE-ZERTIFIKAT

- Medizinisches Gerät mit medizinischem CE-Zertifikat

CHIRURGISCHER GRIFF

- Nadel mit dem Durchmesser von 5 mm, beidseitig verwendbar (geschärft und stumpf)

MULTIFUNKTIONSGRIFF (3 AUSTAUSCHBARE AUFSÄTZE)

- Sterilisationsaufsatz
- Peelingaufsatz
- fraktionierender Aufsatz

GERÄT ZUR PLASMABEHANDLUNG DER HAUT

- Aknebehandlung
- Desinfizierung von Entzündungen
- Verabreichung von Wirkstoffen tief in die Haut
- Beseitigung von Falten und schlaffer Haut
- Beseitigung von Verfärbungen und Flecken
- Entfernung von Hautveränderungen und Milien
- Lidstraffung

VORTEILE VON PLAPEN DUAL

- Multifunktionsgriff
- nicht-invasives sicheres Verfahren
- vielseitig einsatzbar
- mit verschiedenen Lösungen kombinierbar
- komfortable Behandlung dank des Schutzschildes, der die mit der Haut in Berührung kommende Oberfläche auf einer bestimmten Höhe hält

Preis anfragen

Informieren Sie sich über das Angebot für das PLAPEN DUAL-Gerät.

Multifunktionaler Griff

STERILISATIONSAUFSATZ

Die Erzeugung von Plasma

Ionen bewirkt die Desinfizierung und die Penetration der Lösung

Peeling-Aufsatz

Zufällig ausgestoßene Plasmaenergie ermöglicht epidermalen Mikroablationseffekt

Fraktionierender Aufsatz

Zufällig ausgestoßene Plasmaenergie ermöglicht epidermalen Mikroablationseffekt

Chirurgischer Griff

Nadel mit dem Durchmesser von 5 mm, beidseitig verwendbar (geschärft und stumpf)

Chirurgischer Aufsatz

Behandlung von Hautläsionen durch starke Sublimation der lokalen epidermalen Region durch die Erzeugung von Hochspannungsplasma am Ende der Nadel. Dieser Aufsatz wird zur Entfernung von Hautläsionen, Milien, Akne, Flecken und Sommersprossen sowie zur Faltenreduzierung und zur Hautstraffung, auch an empfindlichen Stellen in der Nähe der Augen, wie den Augenlidern oder den Augenwinkeln, eingesetzt.

INDIKATIONEN

– Milien
– Fibrome
– Sommersprossen
– Mitesser
– hängende Augenlider
– Raucherfalten
– Dehnungsstreifen
– Keloiden

Wirkung des Plasmas auf das Gewebe

– Sublimation
– Desinfektion
– Plasma-induzierte Koagulation
– entzündungshemmende Wirkung
– Milderung des Juckreizes
– Elektroporation
– selektive Apoptose
– Angiogenese
– Beschleunigung der Wundheilung

EFFEKTE NACH DER ANWENDUNG VON PLAPEN DUAL

A – vor der Behandlung, B – direkt nach der Behandlung, C – drei Tage nach der Behandlung, D – einen Monat nach der Behandlung

Vor und direkt nach der Behandlung

Vor und direkt nach der Behandlung